Support

Wo werden meine Gehaltsabrechnungen gespeichert? Wer bewahrt meine Gehaltsabrechnungen auf?

Alle Gehaltsabrechnungen und andere Dokumente, die Sie von Ihrem Unternehmen in Ihrem MyPeopleDoc®-Konto erhalten, werden in verschlüsselter Form in Frankreich auf den von PeopleDoc genutzten Servern von Ecritel archiviert.

 

Die Dokumente (einschließlich Gehaltsabrechnungen) werden in Frankreich gehostet und die Plattform selbst in Deutschland. Mehr Informationen dazu sind unter https://www.people-doc.com/legal/sub-processors verfügbar.

 

Gültigkeit in Frankreich

Alle Gehaltsabrechnungen und sonstigen Dokumente, die Sie von Ihrem Unternehmen in Ihrem MyPeopleDoc®-Konto erhalten, werden in Frankreich auf den Servern der CDC Arkhineo (einer Tochtergesellschaft der Caisse des Dépôts et Consignations) 50 Jahre lang verschlüsselt archiviert. 

 

Mit dem Archivierungsservice können Sie Ihre Dokumente für einen unbegrenzten Zeitraum aufbewahren. Die CDC Arkhineo steht zur Verfügung, um im Bedarfsfall alle Gehaltsabrechnungen unserer Benutzer wiederherzustellen, wenn z. B. PeopleDoc verschwinden sollte.

 

PeopleDoc garantiert, dass die Gehaltsabrechnungen 50 Jahre lang bei CDC Arkhineo, der Tochtergesellschaft von Caisse des Dépôts, aufbewahrt werden, selbst wenn PeopleDoc oder Ihr Arbeitgeber aufgelöst werden sollten.

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 12 fanden dies hilfreich

Kommentare

 
Powered by Zendesk